Schreiner-Meisterschaft

An der RHEMA 2022 werden definitiv die Spähne fliegen. Insgesamt 36 Nachwuchsschreinerinnen und Schreiner stellen in der Messe-Halle 3 anlässlich der Regionalausscheidung des VSSM (Verband Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten) ihr Können unter Beweis. Die Messebesucher haben die einmalige Gelegenheit hautnah mitzuerleben, wie die Handwerker ihre Aufgaben meistern und sich mit ihrer präzisen Arbeit versuchen für die Swiss Skills zu qualifizieren. Die Rangverkündigung findet am Samstag, 7. Mai 2022 statt.

Stufe 2: Regionalmeisterschaften

An den drei Regionalmeisterschaften treffen rund 35 der 100 bestklassierten Teilnehmenden aus den Sektionsmeisterschaften (Stufe 1) aufeinander. Die jeweils besten drei aus jeder Regionalmeisterschaft qualifizieren sich für die Schreiner Nationalmannschaft.

Das finale bestreiten diese 9 Teilnehmer an den SwissSkills 2022 in Bern, mit dem Ziel einer Qualifikation zu den WorldSkills Lyon 2024.

Die Aufgabe:

Innerhalb von 2 Tagen (13.5h) wird ein kleiner Tisch mit Schublade erstellt, welcher mit speziellen und komplexeren Massivholz Verbindungen konstruiert wird.

Regionale Partner Schreiner-Meisterschaft an der RHEMA 2022: