Die Rheintaler Leistungsschau

Die neue RHEMA ist in den Köpfen und Herzen der Rheintalerinnen und Rheintaler angekommen. Die stetigen Optimierungen im Messe-Ablauf, die vielseitigen und hochkarätigen Tagungen, das abwechslungsreiche Rahmenprogramm sowie die qualitativ hoch stehende und schön gestaltete Infrastruktur haben auch bei der fünften Ausgabe sowohl unsere Gäste als auch unsere Aussteller und Partner begeistert. Die Rheintalmesse ist modern und innovativ. Sie wird von einem jungen und dynamischen Messeteam geführt und überrascht jährlich mit spannenden Ansätzen und neuen Messe-Erlebnissen.

Die RHEMA 2020 wird auf der Allmend in Altstätten SG durchgeführt. Die Messe wird neu über besucherstarke Tage aufgeteilt und findet vom Freitag, 24. bis Sonntag, 26. April sowie vom Donnerstag, 30. April bis Samstag, 2. Mai 2020 statt. Das früher vorgelagerte Auftakt-Wochenende wird neu in die Messezeit integriert.

Stetige Weiterentwicklung und Optimierung

Die Messeleitung ist bestrebt die regionale Plattform zum Vorteil der Aussteller stetig weiterzuentwickeln und mit Innovationen voranzutreiben. Die ausstellenden Unternehmen sollen einen guten Service geniessen und sich optimal an der Messe präsentieren können. Dem Messeteam liegt viel am persönlichen Austausch und Kontakt mit dem einheimischen Gewerbe um die RHEMA als Ausstellung von Rheintalern für Rheintaler zu positionieren. Neue Präsentationsformen und abwechslungsreiche Side-Events sprechen verschiedene Zielgruppen an und sorgen für einen breite Abstützung in der Bevölkerung. Mit den angepassten Öffnungszeiten ab 2020 entspricht die Messeleitung dem vielfach geäusserten Wunsch von Ausstellern, Partnern und Besuchern.

Zufriedenheit der Aussteller

Die Umfrage der Messeleitung nach der RHEMA 2019 hat ergeben, dass die Aussteller ihre Messeziele grossmehrheitlich erreicht haben. Gelobt wurde der Fokus aufs regionale Gewerbe. Auch die Kundennähe und Servicequalität des Messeteams erfuhren hohen Zuspruch. Positiv stimmte die Balance zwischen Ausstellungs- und Unterhaltungsbereich. Auch an der diesjährigen Umfrage waren über 90 % der Umfrageteilnehmer mit ihrer Standpräsenz an der RHEMA 2019 zufrieden. Ein hoher Wert welcher das Messeteam weiterhin sehr optimistisch stimmt.

Kennzahlen

Die RHEMA ist eine Publikums- und Erlebnismesse und für jede Art von Ausstellern, egal welcher Branche, interessant. Dies zeigen die wichtigsten Kennzahlen:

Ausstellerrund 200
Besucher45‘000 – 50‘000
Werbe-RegionRheintal, Werdenberg, Liechtenstein, Vorarlberg, Appenzellerland, Bodensee – Einzugsgebiet mit an die 500‘000 Einwohner
Werbliche Kontakteüber 3.0 Mio. dank Inseraten, Plakaten, Messezeitung, Booklet, Website, Social Media etc.