Widnau. – Bei einem Apéro am Hauptsitz der Raiffeisenbank Mittelrheintal in Widnau konnten die überglücklichen Gewinner die Preise entgegennehmen, welche durch den Messeleiter der RHEMA, Simon Büchel und Ronny Hug, Mitglied der Bankleitung, übergeben wurden.

 

Die Rheintaler Raiffeisenbanken unterstützten die diesjährige RHEMA wiederum als Presenting Partner. Rund 4‘000 Besucherinnen und Besucher nahmen an der RHEMA-Verlosung teil und nutzten die Chance auf die attraktiven Preise der Rheintaler Raiffeisenbanken.

Marco Schawalder aus Widnau gewinnt den 1. Preis, vier VIP-Tickets für den Ski Weltcup in St. Moritz. Der 2. Preis geht an Lea Küttel aus Berneck. Sie darf sich über zwei VIP-Packages für das PINK Konzert in Zürich freuen. Der 3. Preis, zwei Business-Seats für ein FC St. Gallen – Heimspiel nach Wahl, geht an Amanda Hutter aus Eichberg. Lukas Hutter aus Diepoldsau sowie Kilian Gschwend aus Marbach freuen sich zudem über je ein signiertes Trikot des FC St. Gallen.

Die Rheintaler Raiffeisenbanken bedanken sich an dieser Stelle bei den zahlreichen Messebesuchern für die interessanten Begegnungen während der diesjährigen RHEMA.

 

Bildlegende v.l.n.r.: Ronny Hug (Vertreter Rheintaler Raiffeisenbanken), Kilian Gschwend, Marco Schawalder, Lukas Hutter, Amanda Hutter mit Tochter, Lea Küttel, Simon Büchel (Messeleiter RHEMA)