Schreiner-Meisterschaft

«Handwerk | Leidenschaft | Fleiss» heisst das Leitthema der diesjährigen RHEMA. Passend zum Thema werden definitiv die Späne fliegen. Vom 2. bis 6. Mai 2018 wird auf über 500 m2 die Meisterschaft der Schreiner und Möbelfabrikanten als Qualifikation für die Swiss Skills in Bern durchgeführt. Diese findet zum ersten Mal im Rheintal statt. Insgesamt 36 Nachwuchsschreiner stellen auf dem Allmendplatz in der Halle 3 ihr Können unter Beweis. Sie haben die Gelegenheit, hautnah mitzuerleben, wie die Schreiner ihre Aufgabe meistern und sich mit ihrer präzisen Arbeit versuchen für das Schweizer Nationalteam zu qualifizieren. In der Schweiz finden drei solche Qualifikationsmeisterschaften statt.

„Gerade in Anbetracht der Nachwuchs-Rekrutierung für das Schreinergewerbe ist die Durchführung einer solchen Meisterschaft von grosser Bedeutung. Es gibt selten eine Möglichkeit unseren Beruf einer so breiten Öffentlichkeit vorzustellen, wie dies an der Schreiner-Meisterschaft in Altstätten sein wird“, freut sich Marcus Gächter, Präsident der Vereinigung der Rheintaler Schreinermeister.

Die Qualifikation findet in zwei Blöcken statt. Die Besten qualifizieren sich für die Schweizermeisterschaften im September, welche in Bern stattfindet. Die Gewinner der Schweizermeisterschaft qualifizieren sich für die Nationalmannschaft, die die Schweiz an der Berufsweltmeisterschaft in Kazan in Russland vertritt.

Am Sonntag geht es anlässlich des RHEMA Family Days um Berufsvorstellung und Show-Schreinern.

Programm

Mittwoch, 2. Mai und Donnerstag, 3. Mai:Gruppe A, 13.00 – 21.00 UhrMesse-Halle 3
Freitag, 4. Mai und Samstag, 5. Mai:Gruppe B, 13.00 – 21.00 UhrMesse-Halle 3
RHEMA Family Day, Sonntag, 6 Mai:Rangverkündigung, Show-Schreinern und Berufsvorstellung
Messe-Halle 3

Vielen Dank für die Unterstützung!